HOME
ZWECK
STATUTEN
VORSTAND
V2 LIFE
  LEITBILD
  ARBEIT
  PDF DOK
VANUATU
ROGER&CINDY
SPENDEN
MITGLIEDSCHAFT
LINKS
KONTAKT
 
 



 

 
Life Farm
Vanuatu ist zu einem grossen Teil eine Selbstversorger Gesellschaft in welcher jede Familie ihre Nahrungsvedürfnisse mit eigenem Ackerbau decken. Für viele Jugendliche ist dies dann auch das familiärste Umfeld. V2 LIFE  is am aufbauen eines kleinen Bauernbetriebs, um damit diesen wichtigen Bereich in Vanuatu positiv zu beeinflussen und um jungen Menschen beim Erwachsen-werden zu helfen.
Wir sehen dies als eine grosse Chance neue und bessere Technologien und Anbauweisen einzuführen und sogar spezifisch für Vanuatu etwas Forschung zu betreiben, damit so Familien und Dörfer für sich eine bessere Lebens-grundlage schaffen können. Gebiete welche wir ins Auge fassen sind sauberes Wasser, die Produktion von Biogas, die Verwendung von Bambus, nachhaltige und biologische Landwirtschaft, Kleintierhaltung und Fischzucht.
Wir glauben, dass es uns längerzeitlich möglich sein wird, das Leben von Familien und Dörfern durch die Jugendlichen welche mit uns gelebt, gelernt und gearbeitet haben positiv beinflussen zu können.
Eine kleine Gruppe von 16-25 jährigen Männern und Frauen wird auf der LIFE FARM leben, arbeiten und lernen. Es sind Jugendliche mit klaren Vorstellungen über ihre Zukunft, jedoch mit ebenso klaren Hindernissen in ihrem Leben: Drogenmisbrauch, Suchtprobleme, Gewaltopfer, Richtungslosigkeit in ihrem Leben. Hindernisse welche sie momentan daran hindern die gwünschte Ausbildung zu absolvieren oder eine Anstellung zu finden und zu behalten.
Das leben auf der Farm ist geprägt von harter Arbeit - Hühner, Geissen, das Bewirtschaften der Felder, das Verarbeiten der Ernte und deren Verteilung um hier nur einige zu nennen.
Nebst dem Erlernen von verschiedenen für Vanuatu relevanten praktischen Fähigkeiten lernen die Jugendlichen in den Bereichen Verantwortung, Verlässlichkeit, Vertrauen, Ehrlichkeit, Arbeits Ethik, Team Work und viele andere wichtige Werte um ein erfolgreiches und bedeutungsvolles Leben zu führen.

Life Family
LIFE FAMILY bildet das Umfeld für unsere Farm. Mitarbeiter und Teilnehmende leben und arbeiten zusammen als Familie. Dies ist ein vielerorts sehr erfolgreich eingesetztes Konzept. Das "Familienleben" bietet klare Struktur, Disziplin aber auch zwischenmenschliche Nähe und Liebe.
In der "Familie" erhalten die Jugendlichen Ermutigung, Jüngerschaft und Seelsorge, um ihnen zu helfen positive und Biblische Gewohnheiten zu Formen. Als "Familie" gibt es auch Zeiten des Lobpreis und des Gebets sowohl Unterrichtsblöcke zu ausgewählten Themen.

Life Teams
Leben erhalten ist eine Sache, Leben weitergeben ist eine ganz andere Angelegenheit. Als Jünger Jesu erhalten wir echtes und ewiges Leben von Gott und wir sind dazu aufgerufen Leben aus freiem Herzen weiterzugeben.
Unsere LIFE TEAMS tun genau dies, sie gehen hinaus und geben Leben an diejenigen welche es am meisten benötigen. Auch wenn durchaus eine evangelistische Motivation dahinter steckt, die Teams konzentrieren sich auf praktische Hilfe und Arbeiten. Sie zeigen ihren Glauben durch gute Taten. Manchmal formen wir ein Team mit unseren eigenen Leuten, manchmal sind es Gruppen aus dem Ausland. Arbeiten und Projekte reichen von strategischen Entwicklungs Projekten wie sauberes Wasser, Gesundheit oder Bauprojekten bis hin zu spontanen Hilfeleistungen wie Hausputzen, Rasen mähen oder Einkäufe erledigen für Leute welche dabei Hilfe benötigen - einfache aber praktische Nächstenliebe.

Training Center
Unsere Vision hinter dem Trainingszentrum ist viel mehr als nur einige interessante Kurse anzubieten. Wir wollen die Jugendlichen für ein Leben mit Zielrichtung und Bedeutung ausbilden.
Im Moment ist dies noch ein Projekt der Zukunft, aber hoffentlich schon bald werden wir im Trainingszentrum Kurse anbieten können welche mit YWAMs University of the Nations akreditiert sind.
Kurse welche wir ins Auge fassen sind in der Bereichen Bibelstudium kombiniert mit sehr praktischen Bereichen wie Seelsorge, Erste Hilfe/Medizinische Grundversorgung in Dörfern ohne Zugang zu einem Arzt, HIV/AIDS, Kleinkindererziehung und angewandte Technologie vor allem im Berreich Landwirtschaft und Entwicklungsarbeit.

 

 
 
 
 
 
 

Copyright 2009 Unterstützungsverein VitaVanuatu