HOME
ZWECK
STATUTEN
VORSTAND
V2 LIFE
  LEITBILD
  ARBEIT
  PDF DOK
VANUATU
ROGER&CINDY
SPENDEN
MITGLIEDSCHAFT
LINKS
KONTAKT
 
 



 

 

logo 


Roger Sutter lebt seit 2005 in Vanuatu und hat seither in der Christlichen Jugendarbeit vor allem im Bereich Training gearbeitet. Im Bestreben in Vanuatu ein Trainingszentrum von der Universität der Nationen (Universtiy of the Nations) aufzubauen, ist es immer klarer geworden, dass viele junge Erwachsene in der Hauptstadt Vanuatus ein Programm benötigen welches sie generell auf das anspruchsvolle, nach westlichen Grundsätzen organisierte Leben in der Stadt vorbereitet, inklusive Ausbildung, Arbeit aber auch Familienleben und Sozialstrukturen. Ohne eine solche Vorstufe können viele Junge sowie in einer Ausbildung als auch in der Arbeitswelt oder im Privaten nicht erfolgreich sein. Dies hat über die letzten Monate zu einer Neudefinition geführt, wie genau nun dieses Trainingszentrum aussehen muss.

Die Vision von V2 LIFE beinhaltet zwei Schwergewichte welche sich mit den zwei wohl grössten Bedürfnissen von Vanuatu Jugendlichen decken: Wegfindung/Seelsorge/Rehabilitation und Training/Ausbildung. Die Fachgerechte Betreuung von Jugendlichen welche in ihrem Erwachsenwerden auf Abwege geraten sind oder sich dabei verloren fühlen, ist auch in Vanuatu ein echtes und wachsendes Bedürfnis. Das Hauptproblem dabei ist die Migration der mehrheitlich jungen Bevölkerung von Dörfern und Inseln in die Stadt. Jugendliche überspringen so hunderte von Jahren von Entwicklung und finden sich über Nacht in einer westlich organisierten Stadt in welcher sie sich nur schlecht zurechtfinden und in welcher ihr Lebenstil ein Scheitern fast zwingend macht. Sekundäre Probleme welche aus diesen Umständen entstehen sind Arbeitslosigkeit, Alkohol- und Drogenmissbrauch, Prostitution, Kriminalität, Armut, Krankheit und eine generelle Orientierungslosigkeit. Bis jetzt gibt es kein vergleichbares Projekt oder Organisation im ganzen Land welche sich speziefisch dieser Situation annimmt.
Zusätzlich, als UofN (University of the Nations/Universität der Nationen) Standort werden wir im Bereich Training/Ausbildung Kurse und Programme anbieten können welche relevant sind für Vanuatu und für Leute welche in einem ähnlichen Umfeld arbeiten wollen.

Mit der Kombination von Jüngerschaft und formellem Training werden Jugendliche nicht nur in ihrem Weg mit Gott und ihrem Charakter gestärkt, sie lernen auch praktische Fähigkeiten welche ihnen ermöglichen ein Einkommen zu generieren und in der vielfach so gnadenlosen Arbeitswelt zu bestehen. Dank einem starken, auf biblischen Werten basierenden Charakter und möglicher Einkommensgenerierung, werden sie so eine viel bessere Chance haben, für ihre Familien eine solide Existenz gewährleisten zu können.

Die Umsetzung unserer Vision und das Etablieren eines Lebens- und Trainingszentrums wird über die nächsten Jahre sehr viel Arbeit, Zeit und auch Finanzen in Anspruch nehmen, wir sind aber sehr begeistert und hoffnungsvoll, dass wir damit einen bedeutenden Beitrag in der Entwicklung Vanuatus und speziell der Jugendlichen in diesem Land leisten werden können.
 

 
 
 
 
 

Copyright 2009 Unterstützungsverein VitaVanuatu